musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Die Unbekannte Frau


Es lebte einmal eine alte, weise aber auch geheimnisvolle Frau in Sarnen. Niemand kannte sie wirklich gut und doch gab sie jedem, der sie danach fragte, einen guten Rat. Nicht mal ihr Name war der Dorfgesellschaft bekannt. Sie wurde im ganzen Dorf immer nur «Die Unbekannte» genannt. Sie war gar so unbekannt, dass auch ihr Wohnort ein Geheimnis war. Eines Tages erlitt sie in ihrem versteckten Häuschen einen Herzstillstand, der sie von den Lebenden trennte. Sie wurde geliebt, war doch so unbekannt und blieb für immer im Gedächtnis der Sarner Einwohnerschaft.

 

 

Objekt:

Ort:
Historisches Museum Obwalden, Sarnen

 

über uns:
Rebecca, 14


Klasse 2c, Kantonsschule Obwalden

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | Die Unbekannte Frau, Historisches Museum Obwalden, Sarnen