musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse

Diese Seite ist noch in Bearbeitung.

ObjektbildSelfie

Balancieren


Als Dimitri am 18.9.1990 nach einer kurzen Nacht aufstand, verlor er fast sein Gleichgewicht. «Oh là là, das Balancieren fängt heute ja früh an», meinte er lächelnd zu Gunda. «Das wird mit deinem 55. Geburtstag zu tun haben», entgegnete diese geheimnisvoll und führte ihn in den Teatro-Garten. Da stand eine Plastik aus rostigem Altmetall mit einer stelenartigen Verdrahtung. Ein Geschenk von Giacomina aus Rasa, einer Bewunderin des Maestros. Dank ihres magnetisierenden Blicks konnte sie Metallüberbleibsel spielerisch zu neuen Gestalten zusammenfügen. So kam es, dass Dimitri noch vor dem ersten Caffè sein Equilibrio auf dem rechten Fuss stehend auf der Drahtstele trainierte. Er war vom neuen Trainingsort so fasziniert, dass er alles um sich vergass. Erst durch Faxen, Flausen und Firlefanz gelang es seiner Famiglia, Dimitri aus der Balance zu bringen. So konnte der Geburtstagskuchen zur Freude der Gäste schliesslich doch noch angeschnitten werden :-)

 

Objekt / objet / oggetto

"Equilibrio", Plastik von Dimitri in der Ausstellung "Faxen, Flausen, Firlefanz"

 

Ort: Musée Visionnaire, Zürich

 

Silvia, 63

Brigitte, 62

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

Machen Sie mit und gewinnen sie einen Museumspreis.

So funktioniert’s:

 

1. finde dein Lieblingswerk online

2. fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischenglisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

ändern