musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse

Diese Seite ist noch in Bearbeitung.

ObjektbildSelfie

La culla fatata


Abbiamo scelto la culla perché ci piace la pittura con i fiori. Era l’anno 1920 in inverno. Una donna ha partorito una bambina che si chiamava Teresa come la bisnonna materna. Teresa era vivace e molto contenta. Se la mamma doveva cucinare, Teresa dormiva nella bella culla. La culla era un regalo di suo nonno ed era fatata. Ogni notte veniva un Weltu da Teresa e le raccontava un’avvincente storia che descriveva il passato della famiglia quando era venuta dal Vallese a Bosco Gurin. Così curava la tradizione della gente di Bosco Gurin. Quando Teresa ha avuto a sua volta bambini, anche loro dormivano ella culla e ascoltavano il Weltu. E oggi, quando entri nel museo al primo piano, nella camera da letto, trovi la culla e se ascolti bene e aspetti un momento, senti il racconto del Weltu.

 

Objekt / objet / oggetto

Culla in legno pitturata con motivi floreali. Fine "800. Esposta nel Museo Walserhaus a Bosco Gurin.

 

Ort: Walserhaus, Bosco Gurin

 

Francesca, 59

Christina, 55

Ci siamo trovate insieme al museo e abbiamo approfittato per fare conversazione in italiano. Christina che sta studiando l"italiano, ha scritto la storia.

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

Machen Sie mit und gewinnen sie einen Museumspreis.

So funktioniert’s:

 

1. finde dein Lieblingswerk online

2. fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischenglisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

ändern