musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse

Diese Seite ist noch in Bearbeitung.

Objektbild
Selfie

Bündner Nägeli


In einer dunklen Kiste in feuchtes Zeitungspapier gewickelt, kamen sie an. Jämmerlich. Es war Lockdown, selber auswählen und einkaufen ging nicht. Mit neuer Erde, Wasser, Sonnenlicht, frischer Luft und viel gutem Zureden aufgepäppelt, durften sie dann einen wunderbaren Sommer in den Bergen, auf einer Mauer am Bergbach verbringen. Es dauerte zwar, bis man ihr Blühen in feinen Farben wahrnahm, so zaghaft öffnete eine nach der andern ihre Blüte. Aber dann strahlten sie um die Wette bis in den November hinein und als der Frost kam, gab es noch einen dichten buschigen Strauss davon zum Verschenken. Bündner Nägeli im Sommer 2020 - nun im Keller - und für den Winter die Foto des Kunstwerks von Anne Loch (1946-2014).

 

Objekt / objet / oggetto

Nelken von Anne Loch (1946-2014), betrachtet im Bündner Kunstmuseum im Rahmen der Ausstellung "Transversal.Landschaften aus der Sammlung" in Chur am 1. November 2019.

 

Ort: Kunstmuseum Chur

 

Andrea, 59

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Finde dein Lieblingswerk online

2. Fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

Filter