musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Der König muss abnehmen


Aung hat nie eine Vorstellung ausgelassen. Der Burmese führt ein kleines Hinterhoftheater in vierter Generation. Selbst für vier Zuschauer fährt er zehn Stunden mit dem Bus von Yangon, wo seine Eltern im Spital liegen, an den Inlesee im Shan-Staat, spielt hier 30 Minuten eine Vorstellung und fährt dann mit dem Nachtbus zurück. Er lässt die Figuren tanzen und Saltos vollführen, ohne dass sich die Fäden verheddern. Doch nicht alle Figuren dürfen tanzen. Der König hier ist etwa 1.50 Meter gross und viel zu schwer, um ihn bei Vorstellungen einzusetzen. Der König möchte gern einmal auftreten, statt immer nur neben der Bühne zu stehen. «Ich muss abnehmen!», sagt er sich und beginnt mit einer Diät. Seit fünf Monaten hat er nichts mehr gegessen, doch sein Holzbauch und seine Holzbeine und -arme wiegen immer noch gleichviel. Im Museum hat er einen besonderen Platz bekommen. Vom Scheinwerferlicht angestrahlt, steht er zentral im Ausstellungsraum und im Mittelpunkt.

 

 

Burmesische Marionette, König, Alter unbekannt.

 

Figurentheater-Museum, Herisau

 

Mirjam, 38

MB ich arbeite im Figurentheater Museum. Jede Saison ist eine spannende Schweizer Bühne porträtiert mit ihrer speziellen Arbeit. Eine thematische Ausstellung zeigt internationale Beiträge, eine Dauerausstellung Puppen und Objekte.

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Finde dein Lieblingswerk online

2. Fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren