musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Ganymed und der König der Lüfte


Als der schöne Jüngling Ganymed auf den Adler trifft, fragt er ihn: ‚Bitte nimm mich auf deine Flügel und trag mich auf deinen Schwingen in den Himmel. Denn du kannst ja Erde und Himmel verbinden, die irdische mit der geistigen Welt. Gerne möchte ich die Welt von oben sehen, über den Zürichsee fliegen und so die Weite spüren und die Schönheit der Landschaft geniessen. ‚Aber sicher’, meint da der Adler, ‚schliesslich heisse ich nicht umsonst König der Lüfte’.

 

Skulptur Ganymed am Seeufer beim Bürkliplatz

 

Bürkliplatz neben der Schifflände

 

Renate, 66

Cornelia, 67

Renate und Cornelia sind seit Mitte der 90iger Freundinnen

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Finde dein Lieblingswerk online

2. Fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren