musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Blasen


Ich wohne hier oberhalb von Einsiedeln in den Lüften. Fliegen ist meine Welt. Benedikt bewundert mich dafür. Ihm ist es leider nicht gegeben. Wenn er zu mir auf den Hügel steigt, hat er deshalb fast immer seinen grossen Seifenblasenstab dabei. Von hier oben kann er den Blasen zuschauen, wie sie über sein Kloster hinweg in die Ferne schweben. Und auch ein Buch hat er häufig im Arm. Er ist wohl mehr so der Kopfmensch. Heute war es ein Buch von Slotterdijk. Wollt ihr wissen, wie es hiess? «Blasen» - Krah, krah!

 

Sanctus Benedictus. Patriarcha Monachorum. Gestorben 543. – Auf einem Hügel beim Kloster Einsiedeln.

 

beim Kloster Einsiedeln

 

Doris, 54

Bärbel, 53

Wir sind ehemalige Arbeitskolleginnen und treffen uns in der Coronazeit zum Spazierengehen und Unterhalten.

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Finde dein Lieblingswerk online

2. Fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren