musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Un atelier mystérieux


Quelle relation unit ces trois femmes? S’agit-il d’artistes? D’apprenties? La femme à gauche est-elle une domestique? Il y a surement tant de clés que nous ignorons, tant d’interprétations possibles. Que signifie ce paon aux pieds de la musicienne, dont le plumage pourtant si prometteur n’est pas ouvert en éventail? A y regarder de plus près, l’image pourrait être une définition visuelle de la complexité de l’art du ragamala: une poète et une musicienne encadrent une femme probablement en train de peindre une de ces fascinantes miniatures si riches en détails et en couleurs. Un univers qu’il faut observer à travers une loupe pour le voir vraiment se déployer dans son intensité et sa richesse.

 

 

Objekt: «Ragamala» (raga: coloration; mala: chaîne, guirlande), série de peintures indiennes qui renvoient à des références littéraires et musicales. Dekkan, Inde, 17e-18e siècles

 

Ort: Museum Rietberg, Zürich

 

über uns:
Monica, 50

Ruth, 53

Nous aimons la littérature et les visites au musée.

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Wählt Euer Lieblingsobjekt

2. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Formular ausfüllen, abschicken

4. Der Beitrag ist sofort online

5. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

 

Das brauchst du / braucht ihr um eine Geschichte online zu stellen:

 

1. Foto des Lieblingsobjektes

2. Selfie/Portrait von Euch

3. (kurze) Geschichte (max. 1000 Zeichen)

4. Angaben zum Objekt

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
alle zeigendeutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail *

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren