musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Le cri de la lampe et l'amitié des livres


Depuis qu'Aladin est devenu riche et heureux en amour, moi! Je vis enfermée dans un placard. Oui, un placard en bois, tout au fond d une étagère. Seule… entourée de quelques livres anciens, des romans phéniciens, d'autres datant du début du Christianisne, d'autres encore qui racontent mon histoire… … et celle des mes amies les lampes à huile…mais moi, j'aime la lumière! Je ne réchauffe pas mais j'ouvre la nuit..qui me donnera sa lumière? Moi qui ait éclairé mille ténèbres, rendu la vision aux amoureux, réuni les familles, traversé les catacombes… compagne de chaque aventure…. J'ai perdu ma lumière et ma liberté… Elle sanglotait…..alors tous les livres se mirent à crier: sors vers la vie. Et la lampe… d'un élan mystérieux traversa la porte, s'envola sur les ailes de la nuit jusqu'à un tout petit village syrien. Elle reconnut la maison de ses ancêtre. Une famille pleurait. Ici la fée électricité nous a abandonnés… nous t'attendions...

 

 

Objekt:

Lampe ronde probablement d'origine syrienne. Porte le nom que la bénédiction de la mère de Dieu soit sur nous. Première extension du Christianisme

 

Ort: Musée BIBLE+ORIENT, Fribourg

 

über uns:
Dima

59 ans

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Wählt Euer Lieblingsobjekt

2. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Formular ausfüllen, abschicken

4. Der Beitrag ist sofort online

5. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

 

Das brauchst du / braucht ihr um eine Geschichte online zu stellen:

 

1. Foto des Lieblingsobjektes

2. Selfie/Portrait von Euch

3. (kurze) Geschichte (max. 1000 Zeichen)

4. Angaben zum Objekt

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
alle zeigendeutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail *

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren