musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Vignette I Die Weihnachtsgurke


Die Ausgangstür zur Krippenwelt öffnet sich, ein Paar tritt ein, steigt langsam die zwei Stufen hoch, schaut sich dabei interessiert, fast überwältigt von dem reichen, glitzernden Weihnachtsdekorationen, um. Die Finger der jungen Frau gleiten über den einladend präsentierten Christbaumschmuck. Dann, ein überraschtes: «Eine Gurke!». Tatsächlich, eine kleine, grüne, glänzende Glasgurke, ein Anhänger für den Christbaum. Aber warum eine Gurke? «Oh», erzählt Herr H., «das ist ein alter deutscher Brauch. Die kleine Gurke wurde, möglichst gut, zwischen den Tannenzweigen versteckt. Wer die Gurke zuerst fand, erhielt ein zusätzliches Geschenk. Möglicherweise sollte der Brauch die Kinder davon abhalten, sich sofort auf die Geschenke zu stürzen, denn da gab es ja noch etwas Zusätzliches zu gewinnen…» Die junge Frau auf jeden Fall, hat den kleinen Glasgurken-Christbaum-Anhänger gekauft. Ob dieser heute wohl an ihrem Christbaum hängt? Oder ist die Weihnachtsgurke gar ein Geschenk?

 

 

Objekt:

Weihnachtsgurke, Christbaumanhänger, Glas, Christmas Pickle, deutscher/amerikanischer Brauch seit ca. 1930

 

Ort:
KrippenWelt, Stein am Rhein

 

über uns:
Ursula 67

Junge Frau

Begegnung in der KrippenWelt

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Wählt Euer Lieblingsobjekt

2. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Formular ausfüllen, abschicken

4. Der Beitrag ist sofort online

 

Das brauchst du / braucht ihr um eine Geschichte online zu stellen:

 

1. Foto des Lieblingsobjektes

2. Selfie/Portrait von Euch

3. (kurze) Geschichte (max. 1000 Zeichen)

4. Angaben zum Objekt

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
alle zeigendeutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail *

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren