musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Frank et les autres


Il état une fois un loup avec de grandes dents, un chapeau, une large bouche et des immenses pieds. Il était méchant! Il avait des lunettes oranges et trois grands yeux ronds. Il s'appelait Amad, habitait dans la forêt et chassait Théo. Un jour, il a mangé Alexandre qui a pleuré. Théo arriva à le sauver en chuchotant à l'oreille du loup: "veux-tu être mon copain?". Le loup répondit "oui", en ouvrant grand la bouche. Alex apparu en souriant. Tous les trois son devenus amis et ont organisé une belle fête dansante.

 

 

Objekt:
Genêt Mayor (*1976), Frank et les autres, 2022 Assemblage en bois peint H : 99,5 cm

 

Ort:
CACY – Centre d'art contemporain , Yverdon-les-Bains

 

über uns:
Flaminia, 40

21 élèves, Villette 3P, Yverdon-les-Bains

Photo (c) Claude Cortinovis

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Wählt Euer Lieblingsobjekt

2. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Formular ausfüllen, abschicken

4. Der Beitrag ist sofort online

 

Das brauchst du / braucht ihr um eine Geschichte online zu stellen:

 

1. Foto des Lieblingsobjektes

2. Selfie/Portrait von Euch

3. (kurze) Geschichte (max. 1000 Zeichen)

4. Angaben zum Objekt

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
alle zeigendeutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail *

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren