musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

In calger pils paupers


Ei era inagada in buob che veva num Toni. Siu bab era calger. Ils calzers che lez vendeva eran fetg cars. Toni steva mal per quels che savevan buca prestar ils calzers. En siu temps liber mava el adina el luvratori da siu bab e mirava co lez duvrava ils uaffens. Cul bab mirava buc rimnava el ils rests dil curom e la notg mava el el luvratori ed empruava da far sez calzers. Suenter biaras emprovas ein ils emprems calzers gartegiai. L’auter di sin via a scola reparta el ils calzers a quels che duvravan. Suenter scola va el a casa e vesa co quels als quals el ha schenghegiau ils calzers eran fetg cuntents. Ins veseva il grond rir. Aschia va era Toni cun in rir a casa. La notg era el adina vid far calzers. Ussa ha Toni ora il tric ed el vegn mintgamai da far biars calzers. Quels regala el adina. Aschia vargan ils onns tochen che Toni daventa sez calger. Tuts vevan bugen el perquei ch‘el deva ora calzers alla glieud ed aschia era il Toni in calger pils paupers.

 

 

Objekt:

Ort:
Museum Sursilvan Cuort Ligia Grischa, Trun

 

über uns:
Cerano 12

Ricarda 39

Mia detscha ha giu gust da far quella lavur cun mei. Ensemen havein nus giu bia bunas ideas.

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Wählt Euer Lieblingsobjekt

2. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Formular ausfüllen, abschicken

4. Der Beitrag ist sofort online

 

Das brauchst du / braucht ihr um eine Geschichte online zu stellen:

 

1. Foto des Lieblingsobjektes

2. Selfie/Portrait von Euch

3. (kurze) Geschichte (max. 1000 Zeichen)

4. Angaben zum Objekt

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
alle zeigendeutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail *

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren