musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Der Flugsaurier


Fluckhor flog immer sehr bedrohlich über die Köpfe aller Menschen. Alle wussten aber das er nur Nachts auf die Jagt geht und tagsüber Angst verbreiten will. Die Erwachsenen hatten nichts zu befürchten, Fluckhor war nur auf der Jagd nach ungehorsamen Kids die nicht Schlafen wollen. Er wirft jede Nacht seinen gruseligen Schatten in die Kinderzimmer bei seinen Kontrollflügen. Wenn er dich wach erblickt kommt er kreischend auf dich zu bis du unter die Decke schlüpfst. Dann fängt er an dich in den Schlaf zu singen bis du am Träumen bist. Fluckhor fliegt von Stadt zu Stadt bis jedes Kind besser einschlafen kann. Wenn er jedes Kind der Stadt träumen sieht fliegt er weiter und sucht sich seine nächste Beute.

 

 

Objekt:
Flugsaurier

 

Ort:
Naturmuseum Olten, im Haus der Museen, Olten

 

über uns:
Marianna und Cheyanne

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Wählt Euer Lieblingsobjekt

2. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Formular ausfüllen, abschicken

4. Der Beitrag ist sofort online

 

Das brauchst du / braucht ihr um eine Geschichte online zu stellen:

 

1. Foto des Lieblingsobjektes

2. Selfie/Portrait von Euch

3. (kurze) Geschichte (max. 1000 Zeichen)

4. Angaben zum Objekt

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
alle zeigendeutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Personen: Vorname, Alter 1 & Vorname, Alter 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail *

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren