musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Zeit für Erzählungen zwischen den Welten


En algún lugar del oeste de cuyo nombre no queremos acordarnos… Imaginamos esta historia por allá en ese siglo pasado, donde la gente debía morir porque había hecho algo malo. Imaginamos ese lugar caliente. La vegetación seca nos lleva a caminar por un desierto cerca de unas montañas. De repente se nos congela la sangre, cuando observamos que no solamente se pueden colgar abrigos o sombreros.

Irgendwo im Westen, an dessen Namen wir uns nicht erinnern wollen.... Stellen wir uns diese Geschichte in jenem letzten Jahrhundert vor, in dem Menschen sterben mussten, weil sie etwas Falsches getan hatten. Wir stellen uns diesen Ort heiß vor. Die trockene Vegetation führt uns durch eine Wüste in der Nähe einiger Berge. Plötzlich, gefriert uns das Blut in den Adern, wenn wir feststellen, dass nicht nur Mäntel oder Hüte aufgehängt werden können.

 

 

Objekt:

Grabsteine 1945 - Baum mit Schlinge, 1945 Wir gingen weiter und begegnen Elefanten, Kakteen, Königinnen, Gesichtern, Licht und Schatten.

 

Ort:
Zentrum Paul Klee, Bern

 

über uns:
Monika, 62 - Elena, 56

Wir besuchten die Isamu-Noguchi-Ausstellung, deren Name "Wanderer zwischen den Welten" für eine venezolanische Spanischlehrerin, die Kunst in all ihren Formen liebt, und einen neugierigen Schweizer Studenten nicht passender hätte sein können. Und wir entdecken, dass Perfektion über das Äußere..

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Wählt Euer Lieblingsobjekt

2. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Formular ausfüllen, abschicken

4. Der Beitrag ist sofort online

 

Das brauchst du / braucht ihr um eine Geschichte online zu stellen:

 

1. Foto des Lieblingsobjektes

2. Selfie/Portrait von Euch

3. (kurze) Geschichte (max. 1000 Zeichen)

4. Angaben zum Objekt

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
alle zeigendeutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Personen: Vorname, Alter 1 & Vorname, Alter 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail *

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren