musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Darf ich oder darf ich nicht?


Ich stehe vor dieser Säule - oder ist es doch ein Baum? Ich sehe diese Blätter - aber sie wirken nicht lebendig. Mein Augen wandern von oben nach unten. Oh, Schreck! Am Fuss des Baums ist kein Rasen - da ist ein Teppich. Eigentlich hätte ich Not, grosse Not. Um mich herum stehen noch andere Bäume. Es hat auch Bänke. Doch dahinter folgen Wände und grosse Fenster. Bin ich etwa gar nicht draussen? Kann mich denn niemand rausführen? Erneut schaue ich mich um, doch da ist niemand. Und meine Blase wird immer voller. Darf ich oder darf ich nicht? Ich muss eine Entscheidung treffen ...

 

 

Objekt:
Hund aus Sperrholz bedruckt; Ausstellung über die Geschichte der Tuchherstellung in St. Gallen

 

Ort:
Textilmuseum, St.Gallen

 

über uns:
Maru, 68 & Lukas, 43
TiM-Anlass St. Gallen

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | Darf ich oder darf ich nicht?, Textilmuseum, St.Gallen


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

Geschichte online stellen:

 

1. Foto eines Objektes

2. Selfie/Portrait von Euch

3. Kurze Geschichte (max. 1000 Zeichen)

4. Angaben zum Objekt und zu Euch

5. Abschicken. Der Beitrag ist sofort online

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
alle zeigendeutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Personen: Vorname, Alter 1 & Vorname, Alter 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail *

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren