musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse

Diese Seite ist noch in Bearbeitung.

Objektbild
Selfie

Harmonie


Vater, Mutter und die beiden Kinder sitzen fröhlich und zufrieden am reich gedeckten Tisch. Sie tragen wunderschön geschmückte Kleider und durch den Raum strömt ein angenehmer Duft nach herrlichen Speisen und Getränken, und im Hintergrund spielt eine leise fröhliche Musik. Die Familienmitglieder lächeln einander an und freuen sich, dass sie alle gesund sind, dass die Familie stets zusammenhält und sich gegenseitig unterstützt und dass sie reich und ohne Sorgen ist.

 

Objekt / objet / oggetto

Der Krötenbräutigam führt die Braut heim Das Brautpaar hat sich vor dem Altar zur Hochzeitszeremonie eingefunden. Begleitet wird es jedoch von einer Schar pickliger Kröten. Selbst die Musiker mit Trommel, Zimbeln und Tröte sowie die Priester sind Kröten. Letztere tragen zu ihrem traditionelle

 

Ort: Museum Rietberg, Zürich

 

Thomas, 48, Esmatullah, 19

Frauke, 37

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Finde dein Lieblingswerk online

2. Fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren