musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Harfe und Mäuse


Hans Georgs Harfe ist Jahre lang auf dem Estrich gestanden. Eine Maus hat sich wohl um ein paar Seiten vertan, daran geknabbert und sie sind gesprungen. Zum Glück hat man bald darauf die Harfe wieder entdeckt und ins Museum gebracht.

 

 

Objekt:

Harfe von Hans Georg Naegeli

 

Ort:
Museum, Wetzikon

 

über uns:
Jörg, Wilma, Emma, Maja

Workshop zum Thema Singen

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | Harfe und Mäuse , Museum, Wetzikon