musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

The Elder Scrolls / Game


Wir haben das Objekt gewählt, weil wir gesehen haben, dass es ein eigentlich gut aussehendes Game ist. Als wir das Video darüber geschaut haben, haben wir dann gesehen, dass es sehr viele lustige und interessante Glitches in dem Spiel hat, wodurch wir uns dann schnell für dieses Objekt entschieden haben.

 

 

Objekt:

Es geht bei dem Perfectly Imperfect Objekt, dass wir gewählt haben um ein Game namens The Elder Scrolls in dem es unendliche Glitches hat.

 

Ort:
Gewerbemuseum, Winterthur

 

über uns:
Maddox 13, Nick 13

Wir sind zwei sehr nette und gute Schüler.

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | The Elder Scrolls / Game, Gewerbemuseum, Winterthur