musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Die Wolke


Präsenz und Vergänglichkeit - flüchtig und schwebend nimmt sie uns mit Filigrane Leichtigkeit bewegt - von oben gut beschützt / Das Auge will erkennen - die Motive entschwinden / Um uns vielleicht wieder einen kleinen Augenblick Einsicht zu geben - irgendwann Glück des Moments - Momente des Glücks

 

 

Objekt:

Markus Raetz, 125 - Ohne Titel (Wolke), 2020

 

Ort:
Kunstmuseum, Bern

 

Tim-Guide:
Beatrix Motsch

 

über uns:
Beatrix und Claudia

Kunst verbindet - gute Gespräche führen zu gegenseitiger Inspiration - immer wieder

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | Die Wolke, Kunstmuseum, Bern