musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Blaues Wunder


Anita sammelt leidenschaftlich blaue Vasen. Dieses Ausstellungsstück, Resultat aus vielen Materialexperimenten, würde wunderbar passen. Die Schüler und Schülerinnen hinterlassen bei ihren Rundgängen durch die Ausstellung ihre schriftlichen Fragen an die Kunstschaffenden. Beispielsweise „Was haben Sie sich dazu überlegt?“ oder auch „Was soll das sein?“.

 

 

Objekt:

Nikola Antolković; Blaue Vase, Ton und Papier; glasiert und gebrannt

 

Ort:
Zimmermannhaus, Brugg

 

TiMer*in:
Daniela Hauser

 

über uns:
Anita, 82 und Daniela, 62

Neugierige Frauen in den besten Jahren.

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | Blaues Wunder , Zimmermannhaus, Brugg