musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse

Diese Seite ist noch in Bearbeitung.

ObjektbildSelfie

Les retrouvailles


Les retrouvailles George et Abdul sont amis d’enfance. Ils partageaient à l’époque la même passion pour la spéléologie. Bien qu’ils soient mordus tous les deux, la vie et les aventures les ont séparés. Un samedi matin, Abdul décide de faire découvrir sa passion à ses amis et loue les services d’un guide pour aller voir la fabuleuse grotte de la pleine lune (très jolie et illuminée les soirs de pleine lune). En embarquant sur le bateau, il retrouve le guide qui n’est autre que Georges, son ami d’enfance. Très émus tous les deux, ils se racontent les péripéties de leurs vies et leurs expéditions dans les grottes.

 

Angaben zum Objekt

Photographie de migrants

 

Ort: Bibliothèque de Saint-Jean Genève, Genève

 

Autorinen

GUSTAVO & Marie-Garance

Médiation culturelle

 

GUSTAVO

Marie-Garance

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

Machen Sie mit und gewinnen sie einen Museumspreis.

So funktioniert’s:

 

1. fotografiert Euer Lieblingsobjekt

2. macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Bilder hochladen

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

5. Und vielleicht gewinnt Ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischenglisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
* Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 370 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – darum sind wir zusammen im Museum max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

ändern