musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse

Diese Seite ist noch in Bearbeitung.

ObjektbildSelfie

Die Königin der Gemüse


Die königin der gemüse Es war einmal ein König der aus der Türkei stammte, er hiess Sultan. Er hatte drei Töchter, die älteste war Semra, die zweit älteste Tochter hiess Ada, und die jüngste hiess Bahira. Als er eines Tages nach London reisen wollte, konnten sich alle drei Töchtern etwas wünschen. Die älteste Tochter sagte: « Ich wünsche mir Gold, Diamanten und viel Silber», die zweit Älteste wünschte sich wunderschöne blaue und rote Kleider und die jüngste Tochter sagte: « Ich wünschte, dass du mir ein Gemüse oder ein Kraut mitbringst von deiner Reise, aber das Wichtigste ist das du zurück kommst». Am nächsten Morgen ging er nach England. Ein paar Monate später, kam er zurück. Wie versprochen, brachte er seiner ältesten Tochter viele Diamanten, wunderschönes Gold und glänzendes Silber, wie viele andere Edeldamen diese auch hatte. Der zweitältesten Tochter brachte er wunderbare rote und blaue Kleider, wie sie alle anderen auch hatten. Der jüngsten

 

Angaben zum Objekt

Die Pflanze hat einen langen Stiel am Ende ist eine Verhältnismässige kleine Knolle aus der Blumen spriessen. Die Zwiebel ist unter der Erde.

 

Ort: Botanischer Garten der Universität, Zürich

 

Autorinen

Lea 11 Jahre & Anja 11 Jahre, Aylin 11 Jahre

Wir sind zusammen in der Klasse.

 

Lea 11 Jahre

Anja 11 Jahre, Aylin 11 Jahre

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

Machen Sie mit und gewinnen sie einen Museumspreis.

So funktioniert’s:

 

1. fotografiert Euer Lieblingsobjekt

2. macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Bilder hochladen

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

5. Und vielleicht gewinnt Ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischenglisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
* Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 370 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – darum sind wir zusammen im Museum max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

ändern