musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse

Diese Seite ist noch in Bearbeitung.

ObjektbildSelfie

Das Schreibpult von Johanna


Das Schreibpult von Johanna Spyri ist verschlossen! Mit einem wunderschönen goldenen Schlüssel kann man den Deckel öffnen. Innen verbergen sich ganz kleine Schubladen. Soraya dachte, dass Johanna dort das Geld aufbewahrt hatte. Doch anscheinend hatte sie so ihre Rechnungen deponiert. Es sind ja vier Schubladen. «Vielleicht war es ja für Beides», erklärt Soraya. Als ich die Einladung von Soraya erhalten habe, dass ich mit ihr ins Museum darf, hat mich das sehr gefreut. Heidi war mein erster Kinofilm. Ich ging mit meiner Mutter und der älteren Schwester ins Kino. Heinrich Gretler hat mich mein halbes Leben begleitet. Er spielte den Grossvater von Heidi. Später erwähnte ich, man sollte solche alte Filme ab und zu wieder anschauen. Heidi, Ueli der Knecht und Ueli der Pächter. Diese Filme können Leitplanken fürs Lebens sein. Danke für die Einladung!

 

Angaben zum Objekt

Das Pult ist ein Original. Johanna hat dort ihre Bücher geschrieben.

 

 

Ort: Johanna Spyri Museum, Hirzel

 

Autorinen

Soraya, 6 & Grosspapa, 65

Kindergartenausflug mit den Grosseltern

 

Soraya, 6

Grosspapa, 65

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

Machen Sie mit und gewinnen sie einen Museumspreis.

So funktioniert’s:

 

1. fotografiert Euer Lieblingsobjekt

2. macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Bilder hochladen

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

5. Und vielleicht gewinnt Ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischenglisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
* Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 370 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – darum sind wir zusammen im Museum max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

ändern