musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse

Diese Seite ist noch in Bearbeitung.

ObjektbildSelfie

Jaggi der Dorftrottel


Er kommt mir bekannt vor. Er hiess Jaggi und war der Dorftrottel. Wir Kinder liefen hinter ihm her, wenn er aus der Dorfbeiz kam und schwankend durch die Gasse trottete, um im Waisenhaus seinen Rausch auszuschlafen. Wir wagten uns nie nah an ihn heran. Aus sicherer Distanz machten wir seinen hinkenden Gang nach und johlten: „Jaggi, Joggi, gib mer Schoggi!“ Er fluchte und schlug mit seinen Armen um sich, als wollte er lästige Fliegen verscheuchen. Wenn er stehenblieb verstummten wir, bereit davon zu rennen. Wir wussten, dass er uns niemals erwischen würde. Die Erwachsenen behandelten Jaggi mit einer Mischung von Verachtung und Mitleid. Sie fürchteten sich vor seinen lallenden Reden, in denen er alles aussprach, was niemand hören wollte. Er zeigte ihnen im Spiegel ihr Gesicht, das nicht besser aussah als seine eigene Fratze. Eines Nachts fand man ihn tot im Dorfbach. War er in der Dunkelheit gestürzt oder hatte sich einer gerächt, den er blossgestellt hatte?

 

Objekt / objet / oggetto

Wasserspeier aus Ton, HMO S 0031 im Historischen Museum Sarnen

 

Ort: Historisches Museum Obwalden, Sarnen

 

Tony Ettlin, 70

Tony Ettlin, in Stans aufgewachsen lebt heute in Uitikon-Waldegg, schreibt Geschichten

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

Machen Sie mit und gewinnen sie einen Museumspreis.

So funktioniert’s:

 

1. finde dein Lieblingswerk online

2. fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischenglisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

ändern