musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse

Diese Seite ist noch in Bearbeitung.

ObjektbildSelfie

A ma plus chère


N’est-ce pas une tragédie qu’on ne puisse plus ressentir la vivacité du monde? Je désire nos jours de joliesse passés, quand nous éprouvions nos formes plus vraies d’existence autour des fleurs et oiseaux et remplissions nos esprits des airs de l’espoir. Le cosmos résidait sous nos pas et l’obscurité vexatoire dépérissait très loin, emmenant tout ce qui était mésavenant et nous liait au passé. Maintenant, je suis remplie de chagrin et je souhaite que les papillons me soulèvent, me retournant à notre petit champ paradisiaque. mon bonheur réside en quiétude sous les fleurs délicats et il attend d’être savouré de nouveau. Quelle fin doux-amère qu’on a trouvée. Un changement suivra, je suis certaine. Attendons que les bienveillantes tarissent notre désespoir et nous trouverons la paix. Pour l’instant, je la porterai dans mon cœur et je la laisserai me guider avec sa tendresse éternelle. Au revoir.

 

Objekt / objet / oggetto

Boîte de peinture avec de la peinture de Gol-o-bolbol, Mohammad ‘Ali Ashraf (actif des années 1730 jusqu’à autour de 1760), Iran, datée 1753/54 (1147 H.)

 

Ort: Museum Rietberg, Zürich

 

Lily, 16

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

Machen Sie mit und gewinnen sie einen Museumspreis.

So funktioniert’s:

 

1. finde dein Lieblingswerk online

2. fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischenglisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

ändern