musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< d’autres histoires >

Ein Traum


Es war einmal ein Mädchen, das träumte. In ihren Traum kam sie in ein dunkles Paradies. Da traf sie einen Frosch. Der Frosch erzählte ihr von der Hexe namens Black. Sie hatte alles verzaubert und nun war das Paradies ganz dunkel. Nur jemand konnte den Zauber noch brechen und diese Person muss Elena heissen. Das Mädchen sagte: "Ich heisse Elena!". Und kaum hatte sie das gesagt, fingen die Blüten an zu blühen und alles wurde farbig. Doch dann wachte das Mädchen auf. Und wenn sie nicht gestorben ist, dann lebt sie heute noch.

 

 

Objet :

"Secret Garden" (2023) von Hans Op de Beeck

 

Lieu :
Bündner Kunstmuseum, Chur

 

à propos de nous:
Zoe, Myrta und Nina - 9 J.

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | Ein Traum, Bündner Kunstmuseum, Chur