musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< d’autres histoires >

Totenmaske


Eine Totenmaske aus Gold als Symbol der indigenen Kultur in Kolumbien. Gold ist für die indigene Kultur nicht nur ein Edelmetall, sondern mehr: ein Symbol der Sonne und damit Teil des Universums, wo alles miteinander in Verbindung steht. Totenmasken stehen nicht für den Erinnerungswert an einen Menschen, eine goldene Totenmaske ist nicht einfach eine wertvolle Grabbeigabe, sondern ein Zeichen für den ewigen Kreislauf der beseelten Natur im ganzen Universum. Natur und Menschen bilden im Universum eine Einheit und stehen in mannigfaltigen Beziehungen zueinander.

 

 

Objet :

Totenmaske, Kolumbien, Region Calima (Goldschmiedarbeit im Malagana-Stil) Goldlegierung

 

Lieu :
Museum Rietberg, Zürich

 

à propos de nous:
Martin und Brigitta

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | Totenmaske, Museum Rietberg, Zürich