musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< altre storie >

Das Arztneikästchen und der alte Pillendreher


In einem fernen Land lebte ein alter Mann: Man nannte ihn Pillendreher. Da er den kranken Sohn des Königs gesund gemacht hatte, schenkte er ihm ein kostbares Arztneikästchen. Eines Tages überfiel eine Krankheit das Land und der König erinnerte sich wieder an den Mann. Er gebot ihm, eine Arztnei dagegen zu erfinden. Der alte Mann wusste viel über Heilquellen, Heilplanzen und Kraftorte, er erfand also eine Pille und half den erkrankten Menschen. Seltsamerweise wurde das Kästchen nie leer, es waren immer genügend Pillen vorhanden. Viele Menschen beneideten ihn deswegen. Eines nachts stahl ihm ein eifersüchtiger Dieb die Pillen, liess aber das Döschen neben dem Schlafenden liegen. Er dachte, er würde schnell reich werden mit den Pillen. Er wusste nicht, dass das Kästchen Kräfte besass, die sich nur Menschen mit reinem Herzen offenbarten. Er begegnete einem Wanderprediger. Dieser riet ihm, die Menschen mit Glaube, Liebe, Hoffnung zu heilen. Das leere Kästchen ist heute im Dom

 

 

Oggetto:

Römisches Arzneikästchen aus Elfenbein mit Relief des Gottes Aeskulap, um 400

 

Luogo: Domschatzmuseum, Chur

 

su di noi:
Renata

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

Funziona così:

 

1. Fotografate il vostro oggetto preferito

2. Scattate un vostro selfie/ritratto

3. Caricate le immagini

4. Compilate il formulario e inviatelo

5. Il contributo è subito online

5. Forse siete proprio voi i vincitori!

* Campi obbligatori

Ecco il tuo / vostro contributo. Le foto appaiono quando il contributo è online.

* immagine dell'oggetto
caricare
* selfie/ritratto
caricare
Lingua
mostra tuttoTedescofranceseitalianoromanisch
 

 

scegliete un museo
specificate un altro museo

 

* Preome, Età persona 1
Preome, Età persona 2

 


* Titolo del post
Commento, storia o motivazione sulla scelta dell'oggetto max. 1000 segni
Indicazioni sull'oggetto max. 180 segni (vedi la didascalia dell'oggetto)
Su noi – Commenti max. 370 segni

E- Mail*

L'indirizzo e-mail non viene pubblicato ma utilizzato esclusivamente per uso interno

L'indirizzo e-mail non viene pubblicato ma utilizzato esclusivamente per uso interno

Mail
Attenzione, compilare tutti i campi!
I campi mancanti sono evidenziati in giallo
Siete pregati di inserire un indirizzo e-mail valevole
 

avanzare

correggere