musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< altre storie >

Brandschutz im Mittelalter


Man zählte das Jahr 1417 und der Lehrling Urs hatte viel zu tun. Er wollte Ziegler werden, naja, wollte, es war der Beruf, der seit dem grossen Brand vor ein paar Monden besonders gebraucht wurde. Manchmal zweifelte er, denn diese geformten Ziegeln herzustellen erschien ihm manchmal langweilig, alle sahen immer gleich aus. Bis er auf die Idee kam mit einem Messer etwas in die Ziegel zu ritzen. Das machte Spass. Die Wirtin mit dem heiteren Kopfputz, die ihm mit dem süffigen Bier zugeprostet hatte, ging ihm nicht mehr aus dem Kopf. Ihr Gesicht war am schwierigsten zu zeichnen, daran wagte er sich erst zum Schluss. „Was machst du da?“ Herrschte ihn sein Meister an. Nun war vor Schreck das Gesicht der Wirtin vermurkst. Der Meister schaute auf die Ziegel und lachte: „Ach so, ein verliebter Tropf, aber ein Künstler wirst du nicht und jetzt ran an die Arbeit“ und gab ihm eine Kopfnuss. Die nächste Ziegel würde besser, schwor sich Urs.

 

 

Oggetto: Dachziegel aus dem Jahr 1510, Fundplatz: Petersplatz Basel

 

Luogo: Historisches Museum, Basel

 

su di noi:
Ulrike 62

Sabine 62

Über die Grenzen: Freundschaft seit 34 Jahren

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

Funziona così:

 

1. Fotografate il vostro oggetto preferito

2. Scattate un vostro selfie/ritratto

3. Caricate le immagini

4. Compilate il formulario e inviatelo

5. Il contributo è subito online

5. Forse siete proprio voi i vincitori!

* Campi obbligatori

Ecco il tuo / vostro contributo. Le foto appaiono quando il contributo è online.

* immagine dell'oggetto
caricare
* selfie/ritratto
caricare
Lingua
mostra tuttoTedescofranceseitalianoromanisch
 

 

scegliete un museo
specificate un altro museo

 

* Preome, Età persona 1
Preome, Età persona 2

 


* Titolo del post
Commento, storia o motivazione sulla scelta dell'oggetto max. 1000 segni
Indicazioni sull'oggetto max. 180 segni (vedi la didascalia dell'oggetto)
Su noi – Commenti max. 370 segni

E- Mail*

L'indirizzo e-mail non viene pubblicato ma utilizzato esclusivamente per uso interno

L'indirizzo e-mail non viene pubblicato ma utilizzato esclusivamente per uso interno

Mail
Attenzione, compilare tutti i campi!
I campi mancanti sono evidenziati in giallo
Siete pregati di inserire un indirizzo e-mail valevole
 

avanzare

correggere