musee imaginaiere suisse
Objektbild
19
Selfie

< altre storie >

19 Gesundheit und Sport


Das Plakat ist eine zeitlose, einfache Darstellung einer extremen Kraft, die sowohl im Text, als auch in der Darstellung zum Tragen kommt. Die Kraft wird erreicht durch Bewegung, Sport, physischen Aufbau. Dies ist für die mentale Stärke und ist als Basis für’s Leben nötig. Gesundheit ist das Produkt unserer Angewohnheiten. Einerseits haben wir auf gewisse Dinge keinen Einfluss, andererseits haben wir aber die Kontrolle über die selbst zu bestimmenden Bereiche. Wasser und Luft, Ernährung und Atmung sind die Fundamente unseres Körpers und dringen in unseren Körper ein. Das Plakat verbindet diese Dinge mit Davos. Nur hier gibt es dieses einmalige, intensive, helle Licht, diesen total blauen, klaren Himmel. Die dominierenden Farben Blau, Grün und Weiss widerspiegeln die Natur; die Brücken zeigen die innere, kontrollierbare Kraft, welche es braucht, um das Wesentliche miteinander zu verbinden.

 

 

Oggetto:

Otto Morach (Entwurf / Design), Graphische Anstalt J. E. Wolfensberger (Ausführung) Der Weg zu Kraft und Gesundheit führt über Davos, 1928, Lithographie

 

Luogo:
Kirchner Museum, Davos

 

su di noi:
Barbara, 68

Ralph, 62


Ralph Krueger, ehemalige Trainer der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft und TiM-Guide Barbara Ryf streifen durchs Museum. 

 

19.12. Adventsanlass

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | 19 Gesundheit und Sport, Kirchner Museum, Davos