musee imaginaiere suisse
Objektbild
1
Selfie

< altre storie >

1 Adventstanz


Die Frauen wirken zufrieden und erfüllt von der Harmonie der Musik. Diese scheint den Tanzenden eine Tür zu einer anderen Welt zu öffnen und die Frauen an einen zeitlosen Ort zu versetzen. Im Hintergrund schliesst eine sanft gerundete Horizontlinie das Bild ab. Sie erinnert an die Rundung der Erdkugel. Ferdinand Hodler war selbst überzeugt, dass jeder einzelne Mensch Teil eines übergeordneten Ganzen, ein Teil des Kosmos ist.

 

 

Oggetto:

Ferdinand Hodler, Blick ins Unendliche, 1913/14

 

Luogo:
Kunst Museum, Winterthur

 

su di noi:
Andrea, Stefanie

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | 1 Adventstanz, Kunst Museum, Winterthur