musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< altre storie >

Ein Sonntagsausflug im Kastanienhain


Am Abhang steht ein prächtiger Kastanienbaum. Sein ausladendes Blätterdach ist mit 1000 filigranen gelblichen Blütensternen geschmückt, die von einer grossen Vielfalt von Insekten umsummt werden. Die Fliege Fridolin fliegt vergnügt von Blüte zu Blüte. Sorglos und in purer Lebensfreude schwelgend vergisst er die lauernden Gefahren. Denn die schnelle Schwalbe aus dem fernen Süden, der fleissige flinke Grünspecht und die miese Blaumeise sind der Fliege seit langem auf den Fersen. Doch wenn drei sich streiten, profitiert der listige Vierte. Fridolin ahnt nichts Böses währenddessen die hinterhältige Gottesanbeterin im Schatten des grossen grünen Blattes lauert. Blitzschnell schleudert sie ihre Fänge aus und verspeist ihn. So fand Fridolins 'ach so schöner Sonntagsausflug' ein tragisches jähes Ende.

 

 

Oggetto:
Farbfoto von Andy Massaccesi/Paris

 

Luogo:
Sala Viaggiatori, Castasegna

 

Volontari* TaM:
Annemieke Buob

 

su di noi:
Rolf, 80
Die Ausstellung 'Castaneo' hat uns am Weltgeschichtentag zu einer heiteren Tragödie inspiriert.

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | Ein Sonntagsausflug im Kastanienhain, Sala Viaggiatori, Castasegna