musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< altre storie >

Tod und Frau mit Schatten


Die Frau ist allein in der Hoffnung vorwärts auf dem unbestellten Feld etwas ernten zu können. Im Hintergrund ist ein Wohnhaus, ein Schloss oder ein Gutsbetrieb. Die Frau begegnet einer Figur. Es ist der Tod. Er hat einen schweren Rucksack. Die beiden werfen seltsame Schatten. Die Frau wird von etwas, das an ihrem Kleid befestigt ist, weggezogen vom Tod. Sie wird vom Leben noch behalten. 

 

 

Oggetto:

Salvator Dali, Atavismen des Zwielichts. /Zwangsvorstellungen) 1933 Der Künstler hat ein bereits bekanntes Bild von Millet neu interpretiert.

 

Luogo:
Kunstmuseum, Bern

 

su di noi:
Beatrix, 64

Toni, 65


Innovage Kunstmuseum Bern

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | Tod und Frau mit Schatten, Kunstmuseum, Bern