musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< ulteriuras istorgias >

Brandschutz im Mittelalter


Man zählte das Jahr 1417 und der Lehrling Urs hatte viel zu tun. Er wollte Ziegler werden, naja, wollte, es war der Beruf, der seit dem grossen Brand vor ein paar Monden besonders gebraucht wurde. Manchmal zweifelte er, denn diese geformten Ziegeln herzustellen erschien ihm manchmal langweilig, alle sahen immer gleich aus. Bis er auf die Idee kam mit einem Messer etwas in die Ziegel zu ritzen. Das machte Spass. Die Wirtin mit dem heiteren Kopfputz, die ihm mit dem süffigen Bier zugeprostet hatte, ging ihm nicht mehr aus dem Kopf. Ihr Gesicht war am schwierigsten zu zeichnen, daran wagte er sich erst zum Schluss. „Was machst du da?“ Herrschte ihn sein Meister an. Nun war vor Schreck das Gesicht der Wirtin vermurkst. Der Meister schaute auf die Ziegel und lachte: „Ach so, ein verliebter Tropf, aber ein Künstler wirst du nicht und jetzt ran an die Arbeit“ und gab ihm eine Kopfnuss. Die nächste Ziegel würde besser, schwor sich Urs.

 

 

Object: Dachziegel aus dem Jahr 1510, Fundplatz: Petersplatz Basel

 

Lieu: Historisches Museum, Basel

 

Tgi che nus essan:
Ulrike 62

Sabine 62

Über die Grenzen: Freundschaft seit 34 Jahren

 


In mument, per plaschair.
Las datas vegnan transmessas.

close

Ballon

 

Uschia funcziuni:

 

1. Chattai vossa ovra preferida online

2. Fotografai voss object preferì

3. Faschai in selfie/purtret da vus

4. Empleni il formular ed al tramettai

5. La contribuziun è immediat online

6. Parti vossa contribuziun, forsa gudagnais vus!

* champs obligatorics

Qua è il text da tia/vossa contribuziun. Las fotografias cumparan, cura che la contribuziun è online.

* Maletg da l'object
telechargiar
* Selfie dubel/purtret
telechargiar
Lingua
mussar tutstudestgfranzostalianrumantsch
 

 

Selecziunar il museum
Endatar in auter museum

 

* Prenum, vegliadetgna persuna 1
Prenum, vegliadetgna persuna 2

 


* Titel dal post
Commentari, istorgia u argumentaziun per la selecziun da l'object max. 1000 segns
Indicaziuns davart l'object max. 180 segns (vesair legenda da l'object)
Tgi che nus essan – remartgas max. 370 segns

E-Mail *

L'adressa dad e-mail na vegn betg publitgada e vegn utilisada mo internamain

L'adressa dad e-mail na vegn betg publitgada e vegn utilisada mo internamain

Mail
Attenziun, vus n'avais betg emplenì tut ils champs obligatorics!
Ils champs che mancan èn marcads cun mellen.
Endatai p.pl. in'adressa dad e-mail valaivla.
 

vinavant

curreger