musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Herkunft


Beim Betrachten denke ich an eine Kartoffel mit Auswüchsen. Doch die zusammengewühlte Bettwäsche erinnert mich an die Wärme meiner eigenen Familie. Die Nähte zeigen mir den festen Zusammenhalt einer Familie.

 

 

Objekt:

Nesa Gschwend, 1959-2022, Stoffe als Speicher Ruhestätte

 

Ort:
Kunstmuseum & Kunsthalle, Appenzell

 

über uns:
Shagufta 20 Pakistan, Edith 57 Appenzell

Zwei Welten getroffen.

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | Herkunft , Kunstmuseum & Kunsthalle, Appenzell