musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Kleidervorschriften für Juden


Eigentlich dachte ich, dass Jüdische Menschen sich mit ihrer Kleidung als besondere Menschen selber darstellen wollten... Jetzt habe ich aber erfahren, dass z.B. im Mittelalter die Kopfbedeckung verordnet wurde vom Vatikan.

 

 

Objekt:
Es handelt sich um die Teilnehmerkarte für den ersten Zionistenkongress

 

Ort:
Jüdisches Museum der Schweiz, Basel

 

TiMer*in:
Jo Varsalona

 

über uns:
T. Seiler
Wir sind kulturinteressierte Menschen und studieren gerne Phänomene unserer Stadt.

 

www.tim-tam.ch / www.mi-s.ch | Kleidervorschriften für Juden, Jüdisches Museum der Schweiz, Basel