musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Il giullare dei pietra


Il giovane Gilbert lavorava sempre fino a notte fonda, come guardiano del bovindo nella Münstergasse. Stanco del suo lavoro, sognava di cantare, far pirolette e raccontare barzellette in tutta Europa. La difficile situazione economica però lo ancorava al suo lavoro, ma non lo fermò dal cantare e raccontare barzellette ai passanti. In poco tempo sempre più persone si fermavano nella Münstergasse per ascoltarlo, nonostante le autorità comunali proibivano il raggruppamento di persone. Amato dai bernesi, Gilbert iniziò a indossare un cappello con orecchie a punta e una campanella. Il sindaco, spazientito dalle risa della folla, dal baccano della campanella e dal mancato rispetto delle regole, si avviò per la Münstergasse intento a multare il giovane: “niente più canzoni e niente più barzellette” tuonò. Il giovane Gilbert, inorridito, pianse così a lungo che si rinsecchì come un sasso. Da quel giorno, i passanti della Münstergasse offrono un fazzoletto al giullare, ormai pietrificato.

 

Dettaglio del bovindo, Münstergasse a Berna

 

Centro storico di Berna

 

Andrea

Beatrix

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Finde dein Lieblingswerk online

2. Fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren