musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse

Diese Seite ist noch in Bearbeitung.

Objektbild
Selfie

Rollstuhl "Paulchen"


In einem Alters- und Pflegeheim versteckte sich Paulchen immer in der letzten Reihe, sodass die Pfleger ihn im Rollstuhllager nicht beachteten. Jahrelang blieb er neu und ungebraucht. Damit prahlte Paulchen jeden Tag vor seinen Kollegen. Nach 30 Jahren stosste ein Pfleger sämtliche Rollstühle auf den Platz um entsorgt zu werden. Da wurde Paulchen sehr traurig, weil er entsorgt werden sollte, obwohl er nie gebraucht wurde. Durch ein Zufall begann er einen Abhan herunterzurollen und kam mit einem defekten Reifen auf einem Dorfplatz zu stehen. Ein Velomechaniker entdeckte Paulchen und hatte Verwendung für ihn. Nun war Paulchen der stolzeste Rollstuhl, denn er wurde nun gebraucht und hatte eine Aufgabe ...

 

Objekt / objet / oggetto

Der eingebildete Rollstuhl

 

Ort: Museum Kloster Gnadenthal, Niederwil

 

Cédric, 12

Roger, 39

Wir wollten wieder mal ein Vater-Sohn Projekt machen.

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Finde dein Lieblingswerk online

2. Fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

Filter