musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

...andar per funghi!


Giuseppe è un bambino vivace e pieno di interessi... un giorno la mamma gli chiede di salire nel bosco ai piedi della montagna per cercare qualche fungo da abbinare alla polenta per la cena. Giuseppe entusiasta parte alla ricerca, ma arrivato al prato vicino al fiume trova delle mucche al pascolo, ce n'è una a terra bianca che attira la sua attenzione e Giuseppe si siede accanto ad accarezzarla... rimane tanto assorto che si dimentica dei funghi... Alla sera si mangerà polenta e latte...

 

 

Objekt:

Olio su tela G. Ceppi

 

Ort:
Parco San Rocco, Morbio Inferiore

 

über uns:
Gianni 69, Alessandro 57

-

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Wählt Euer Lieblingsobjekt

2. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Formular ausfüllen, abschicken

4. Der Beitrag ist sofort online

 

Das brauchst du / braucht ihr um eine Geschichte online zu stellen:

 

1. Foto des Lieblingsobjektes

2. Selfie/Portrait von Euch

3. (kurze) Geschichte (max. 1000 Zeichen)

4. Angaben zum Objekt

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
alle zeigendeutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Personen: Vorname, Alter 1 & Vorname, Alter 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail *

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren