musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse

Diese Seite ist noch in Bearbeitung.

ObjektbildSelfie

James Clerk Maxwell


On voit une photographie en noir et blanc. C’est pas très étonnant car le scientifique sur la photo, James Clerk Maxwell, a vécu de 1831 à 1879. Il était le scientifique le plus important du 19e siècle. Je pense que cette photographie est tellement ironique, parce-que Maxwell était la première personne qui est arrivée à faire une photographie couleur en 1861. Mais il ne l’a pas fait pour l’art mais pour la science. Il s’est occupé de phénomènes électromagnétiques et optiques. Il a postulé correctement que la lumière est une onde électromagnétique. Ses équations développées sont essentielles à ce jour pour la télévision et la radio. Aujourd’hui on a des écrans de couleur dans tous les coins. Même si c’est possible à cause de Maxwell son portrait est peu spectaculaire. Mais je ne pense pas que c’est grave. Ça montre plutôt qu’une photographie ou une image est insignifiante comparé à la réalité ou la vérité derrière l’image. Peu importe la beauté ou la couleur d’une image, l’histoire et la vérité derrière est toujours plus belle et significative.

 

Objekt / objet / oggetto

Portrait des schottischen Physikers James Clerk

 

Ort: Museum für Kommunikation, Bern

 

Pablo, 17

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

Machen Sie mit und gewinnen sie einen Museumspreis.

So funktioniert’s:

 

1. finde dein Lieblingswerk online

2. fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischenglisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

ändern