musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Bunte Kühe 1


TiM-TaM-Facebook-Gemeinschaftsgeschichte (pdf)

 

TiM: Auf einem Hügel, weit hinter der letzen Stadt, spielten sich manchmal seltsame Dinge ab. Kerstin A.: Niemand wusste genau, wie es dazu kam, aber immer nach einer Vollmondnacht konnte man es für ein paar Tage sehen… Ortsmuseum Rüti: Lisa und Olga, die beiden ältesten Kühe des Bauern, wechselten für ein paar Tage auf magische Weise ihre Fellfarbe! Elke: Als Stups, der Feldhase, die bunten Kühe sah, wollte er von ihnen wissen, wie es kam, dass sie die Farbe wechseln konnten. Er wäre so gerne einmal blau-grün gestreift! Gaby: Stups bettelte solange bei Lisa und Olga, bis sie ihn in die Magie des Farbwechselns einweihten… Monika: „Es ist ganz wichtig“, sagten Lisa und Olga, „dass du pünktlich zum Mondaufgang bereit bist“. Kerstin L: “Du stellst Dich mitten in den Mondschein auf die Weide mit dem saftigsten Klee, schließt die Augen und stellst Dir die Welt in Deinen Lieblingsfarben vor.”

 

Kuh Skulpturen von Samuel Buri auf dem Schlatthof in Aesch BL.

 

Draussen

 

Facebook Kommentar-Geschichte

Kerstin A., Kerstin L., Monika, Elke, Gaby, Ortsmuseum Rüti, Magi

Facebook Freunde von TiM TaM

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Finde dein Lieblingswerk online

2. Fotografiert Euer Lieblingsobjekt

3. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

4. Formular ausfüllen, abschicken

5. Der Beitrag ist sofort online

6. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
deutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren