musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Wer bist du? Was bist du?


Ich möchte dich in die Hände nehmen, in dir versinken, dein Geheimnis erkunden… Doch da ist Scheu dich in deiner Zartheit zu zerbrechen… Fast kommst du mir vor wie ein Meer, ein einmal von Innen heraus erleuchtetes, dann wieder von Aussen her beleuchtetes, bewegtes Meer, verhüllt und geschützt im Nebelschleier, das ganze riesige Meer, und ist doch so verletzlich… Nur durch achtsame Näherung kann sich vielleicht das Geheimnis offenbaren…

 

 

Objekt:
The Blue of the Distance, 2020 Ursula Palla

 

Ort:
Bündner Kunstmuseum, Chur

 

über uns:
Ursula 66

Elisabeth 72

Mit meiner lieben Freundin die nicht gerade um die Ecke wohnt, über Zoom:

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Wählt Euer Lieblingsobjekt

2. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Formular ausfüllen, abschicken

4. Der Beitrag ist sofort online

 

Das brauchst du / braucht ihr um eine Geschichte online zu stellen:

 

1. Foto des Lieblingsobjektes

2. Selfie/Portrait von Euch

3. (kurze) Geschichte (max. 1000 Zeichen)

4. Angaben zum Objekt

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
alle zeigendeutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail *

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren