musee imaginaiere suisse

Voici,
la collection de Kunst Museum, Winterthur

 

envoyer une contribution

Mot-clé  

Domaine

tout montrerdes histoires de l’Aventartshistoirenaturetechniquedesignautre

Langue

tout montrerallemandfrançaisitalienromanisch autre
Musée
tout montrer
MUSÉES TAM
WE ARE AIA I Awareness in Art, ZürichArchäologisches Museum Kanton Solothurn,, OltenBündner Kunstmuseum, ChurCACY – Centre d'art contemporain , Yverdon-les-BainsCasa d’Angel, LumbreinCasa Suore Don Guanella, MaggiaCentre Dürrenmatt, NeuchâtelCentro Elisarion, MinusioChesa Planta, SamedanComplesso museale Monte Verità, AsconaFigurentheater-Museum, HerisauFLATZ Museum, DornbirnFondazione d'Arte Erich Lindenberg, PorzaForum Schweizer Geschichte Schwyz, SchwyzForum Würth, RorschachForum Würth , ChurForum Würth, ArlesheimFricktaler Museum, RheinfeldenFundaziun Nairs, ScuolGalerie Litar, ZürichGemeindemuseum Rothus, OberrietGewerbemuseum, WinterthurHaus der Seidenkultur, KrefeldHeimatmuseum, ElggHistorisches Museum, OltenHistorisches Museum - Barfüsserkirche, BaselHistorisches Museum - Haus zum Kirschgarten, BaselHistorisches Museum Obwalden, SarnenHolzmann-Atelier, KleinandelfingenJardin botanique , NeuchâtelJüdisches Museum, HohenemsJüdisches Museum der Schweiz, BaselKirchner Museum, DavosKlostermuseum St.Johann, MüstairKMM Klangmaschinen Museum, DürntenKrippenWelt, Stein am RheinKultur-Historisches Museum, GrenchenKunst Museum, WinterthurKunst(Zeug)Haus, RapperswilKunsthalle, BernKunsthaus, GrenchenKunsthaus, BregenzKunstmuseum, St.GallenKunstmuseum, BernKunstmuseum, SolothurnKunstmuseum, OltenKunstmuseum, ThunKunstmuseum & Kunsthalle, AppenzellKunstmuseum Liechtenstein, VaduzLa Ferme de la Chapelle, GenèveLehmbruck Museum, DuisburgLiteraturhaus, Münchenm.a.x. museo, ChiassoMigros Museum für Gegenwartskunst, ZürichMili Weber Museum , St.MoritzMoMö – Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum, ArbonMudac, LausanneMühlerama, ZürichMusée BIBLE+ORIENT, FribourgMusée d'art et d'histoire, NeuchâtelMusée d'art et d'histoire, GenèveMusée d'ethnographie, GenèveMusée d'histoire, La Chaux-de-FondsMusée d'histoire naturelle, GenèveMusée d'horlogerie – Château des Monts, Le LocleMusée de la main UNIL-CHUV, LausanneMusée international d'horlogerie, La Chaux-de-FondsMusée Jenisch, VeveyMusée jurassien des Arts , MoutierMusée suisse de l’appareil photographique, VeveyMusée Visionnaire, ZürichMuseo cantonale di storia naturale, LuganoMuseo di Val Verzasca, SonognoMuseo Herrmann Hesse, MontagnolaMuseo Mecri, MinusioMuseo Plebano, AgnoMuseo Villa dei Cedri, BellinzonaMuseo Vincenzo Vela, Ligornetto Museum, WetzikonMuseum Alpin, PontresinaMuseum Altes Zeughaus, SolothurnMuseum Appenzell, AppenzellMuseum Burghalde, LenzburgMuseum d'Engiadina Bassa, ScuolMuseum der Kulturen, BaselMuseum Engiadinais, St.MoritzMuseum Franz Gertsch, BurgdorfMuseum für Gestaltung, Ausstellungsstrasse, Zürich Museum für Gestaltung, Toni Areal, ZürichMuseum für Kommunikation, BernMuseum für Urgeschichte(n), ZugMuseum Haus Konstruktiv, ZürichMuseum im Bellpark , KriensMuseum Kloster Gnadenthal, NiederwilMuseum Laufental, LaufenMuseum Lindwurm, Stein am RheinMuseum Regiunal Surselva, IlanzMuseum Rietberg, ZürichMuseum Schloss Burgdorf, Museum Sursilvan Cuort Ligia Grischa, TrunMuseum zu Allerheiligen, SchaffhausenNaturhistorisches Museum, BernNaturhistorisches Museum, BaselNaturmuseum Olten, im Haus der Museen, OltenNONAM Nordamerika Native Museum, ZürichOrtsmuseum, UntersiggenthalOrtsmuseum, KüsnachtOrtsmuseum, Bergün/BravuognOrtsmuseum, MeilenParco San Rocco, Morbio InferioreRätisches Museum, ChurSala Viaggiatori, CastasegnaSauriermuseum, Aathal-SeegräbenSchloss, ThunSchloss Waldegg, Feldbrunnen-St. NiklausSchlösschen Vorder-Bleichenberg, BiberistSchulmuseum, AmriswilSeemuseum, KreuzlingenStadtmuseum, AarauStadtmuseum, DornbirnStadtmuseum Rapperswil-Jona, RapperswilStrohmuseum im Park, WohlenTextilmuseum, St.GallenUhrenmuseum, WinterthurVorarlberger Museumswelt, FrastanzWalserhaus, Bosco GurinWirkstätten Niklaus von Flüe und Dorothee Wyss, Sachseln/Flüeli-RanftZentrum Paul Klee, BernZiegelei-Museum, ChamZimmermannhaus, Brugg
D'AUTRES MUSÉES
Aargauer Kunsthaus, AarauAKKU, EmmenbrückeAlpines Museum der Schweiz, BernAlternativ: Altersheim / maison de retraite / casa di riposo , Alternativ: Atelier / atelier / studio, Alternativ: Ausland / étranger/ all'estero, Alternativ: Bibliothek / Bibliothèque / Biblioteca , Alternativ: öffentlicher Raum, espace public, spazio pubblico, Alternativ: Sakrale Orte / Lieux sacrés / Luoghi sacri, Alternativ: zuhause / chez soi / a casa, Antikenmuseum, BaselBahnmuseum Albula, Bergün/BravuognBank Austria Kunstforum, WienBaumfiguren-Kabinett Alfons Bürgler, SteinenBernisches Historisches Museum, BernBibliothèque de Saint-Jean, GenèveBieler Fototage, BielBotanischer Garten der Universität, ZürichBourbaki Panorama, LuzernBruno Weber Park, DietikonCentre Pasquart, BielCentro di dialettologia e di etnografia, BellinzonaDomschatzmuseum, ChurDorfmuseum Affoltern am Albis, ZwillikonEspace Jean Tinguely - Niki de Saint Phalle, FribourgFIFA Museum, ZürichFMAC, GenèveFondation Beyeler, BaselFondation d'Hermitage, LausanneFotomuseum, WinterthurFotostiftung Schweiz, WinterthurHeimat-Museum, Allschwil Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah, ZürichHelmhaus, ZürichHistorisches Museum, BadenJohann Jacobs Museum, ZürichJohanna Spyri Museum, HirzelKindermuseum Creaviva, Zentrum Paul Klee, BernKULTURAMA Museum des Menschen, ZürichKunst Halle, St.GallenKunsthaus, ZürichKunsthaus, MuttenzKunsthaus, ZofingenKunstmuseum, LuzernKunstmuseum, BaselKunstmuseum, SittenKunstmuseum Villa Zanders, Bergisch Gladbach - DKunstmütze Basel, BaselKunstraum Reinart, Neuhausen am RheinfallLandesmuseum, ZürichMaison de Rousseau et de la Littérature (MRL), GenèveMAMCO, GenèveMASI Museo d'arte della Svizzera italiana, LuganoMusée Ariana, GenèveMusée cantonal d'archéologie et d'histoire , LausanneMusée cantonal des Beaux-Arts, Lausanne Musée des beaux-arts, Le LocleMusée du Papier peint, Mézières FribourgMusée d’Estavayer-le-Lac et ses grenouilles, Estavayer-le-LacMusée jurassien d'art et d'histoire, DelémontMusée suisse de la Marionnette, FribourgMuseo dei fossili del Monte San Giorgio, MerideMuseo delle Culture, LuganoMuseo di Leventina, GiornicoMuseo di Valmaggia, CevioMuseo Etnografico della Valle di Muggio (MEVM), CabbioMuseo Poschiavino, PoschiavoMuseum, Grabow - DMuseum Burg, ZugMuseum Eduard Spörri, WettingenMuseum für Kunst und Geschichte, FribourgMuseum im Kornhaus, RorschachMuseum Langmatt, BadenMuseum Rosengart, LuzernMuseum-zu-Hause, überallMuseums-Mobil, ZürichMuzeum, SuschNaturmuseum, SolothurnOrtsmuseum, BellikonOrtsmuseum Bücheler-Hus, KlotenPostlonzihus, MerenschwandRichard Wagner Museum, LuzernSchloss Hünegg, HilterfingenSchloss Landshut , UtzenstorfSchweizer Kindermuseum, BadenSensorium im Rüttihubelbad, WalkringenStapferhaus, LenzburgStrauhof, ZürichSukkulenten-Sammlung, ZürichSwiss Sports History, LuzernTavolata, ganze SchweizTechnorama, WinterthurUniversität, ZürichVerkehrshaus der Schweiz, LuzernVilla Bernasconi, GenèveVilla du Parc, AnnemasseVilla Flora, WinterthurVitromusée, RomontVögele Kultur Zentrum, PfäffikonVölkerkundemuseum der Universität, ZürichZoologisches Museum der Universität, Zürich
Objektbild
12
Selfie

12 Nordlichter

Zur Geschichte von 'Sonnenaufgang in König der Löwen' Es spricht einen direkt an. Es leuchtet hell und positiv. Es ist ein Neuanfang. Es erinnert an Nordlichter. Weltweit soll es leuchten und für Weltfrieden überall.  

 

Unser TiM-Adventsanlass: Willkommen bei Tschai und Guetzli!

 

 

 

Objet :

Felix Vallotton, (1865-1925), Coucher de soleil

 

Lieu :
Kunst Museum, Winterthur

 

à propos de nous:
Melissa 14, Aurora 14, Terese 77

3 neugierige Frauen ergänzt vom Büro TiM für die Weihnachtszeit. 

 

 

allemand

0 Likes

2023

Objektbild
Selfie

Das Leben geht weiter

Ein Liebhaber mit gebrochenem Herzen, der aufgrund einer körperlichen Behinderung nicht den Mut hat, seiner Geliebten seine Liebe auszudrücken, und nur in einer kleinen Lücke in der Wand Zuflucht suchen und von dort aus einen Blick auf seine kranke Geliebte werfen kann ... Beide sind in einer schwierige Situation, aber das Leben geht weiter: wie Blumen, die weiter wachsen, und Kreaturen, die überleben und überleben wollen ... also ist es besser, die Situation zu ändern und nicht irgendwann aufzuhören. 

 

Geschichte auf Persisch 

 

عاشق دلسوخته که شهامت ابراز عشقش را به معشوقه اش بخاطر معلولیت جسمی ندارد و تنها می تواند به شکاف کوچکی که در دیوار نهفته است پناه ببرد و از آنجا نیم نگاهی به صورت دلبند بیمارش بیاندازد... هر دو در شرایط سختی هستند ، ولی زندگی پیرامون در جریان است : مثل گل هایی که همچنان به رشد کردن ادامه می دهند و جنبدگانی

 

 

Objet :

Vorstellung, Niklaus Stoeklin, 1896-1982, Öl auf Leinwand

 

Lieu :
Kunst Museum, Winterthur

 

à propos de nous:
Batoul 29

Sabine 62

Wir gehen gemeinsam gerne ins Museum. Zuest habe ich die Geschichte in Persisch geschrieben, doch das ging nicht. Darum hier der zweite Versuch auf deutsch. 

 

 

allemand

arts

0 Likes

2021

Objektbild
Selfie

Der weisse Hengst

Im Jahre 1806/1807 war ein Künstler namens Jacques-Laurent Agasse auf der Suche nach einem Gestüt, um ein Bild zu zeichnen. Er interessierte sich vor allem für Pferde.(Er fand sie besonders Edel.) Jacques-Laurent Agasse hatte eine Bewilligung von einem Gestüt erhalten. Endlich kam er an. Er wurde begrüsst von lautem Wiehern, einem braun-weissen, grossen Wachhund und dem Besitzer vom Gestüt. Der Besitzer führte ihn zu einer Weide. Er fragte: “Ich will eigentlich nicht jammern, aber haben Sie noch eine andere Weide?'' Der Besitzer sagte: “Natürlich. Aber in der Weide ist ein wilder Hengst. Ich will kein Risiko eingehen." "Verstehen Sie?"  "Ja. Aber können wir es nicht versuchen? Wenn es gefährlich wird könnte ich ja immer noch hier mein Bild zeichnen."  "Von mir aus." Zum zweiten mal führte der Besitzer ihn zu einer Weide. Dort angekommen, sah der Künstler den Schimmel, der gerade in die Höhe stieg und dann weg galoppierte. "Perfekt", sagt der Künstler. “ Ich weiss nicht ob das geht, der Hengst galoppiert doch immer weg. Ich versuche mal, ok? Ja." Als Jacques-Laurent Agasse alleine war, machte er alles bereit um los zu zeichnen. Plötzlich wieherte der Hengst und blieb edel stehen. Der Künstler fing an zu zeichnen. Erstaunlicherweise bewegte sich der weisse Hengst nie, bis Jacques-Laurent Agasse fertig gezeichnet hatte. Er war fertig und hielt in den Händen ein Prachtwerk. Der Künstler bedankte sich beim Besitzer und fügte noch hinzu: ”Ich habe noch eine Bitte an Sie. Bitte behandeln Sie den weissen Hengst gut." "Ja machen wir", sagte der Besitzer. Sie verabschiedeten sich voneinander und Jacques-Laurent Agasse fuhr los. Auf der Rückfahrt dachte der Künstler nur noch an den weissen Hengst und fragte sich, ob das wohl ein Zufall war?

 

 

Objet :

1806/1807, Jacques-Laurent Agasse

 

Lieu :
Kunst Museum, Winterthur

 

à propos de nous:
Angelina, 11