musee imaginaiere suisse
musee imaginaiere suisse
Objektbild
Selfie

< weitere Geschichten >

Brandschutz im Mittelalter


Man zählte das Jahr 1417 und der Lehrling Urs hatte viel zu tun. Er wollte Ziegler werden, naja, wollte, es war der Beruf, der seit dem grossen Brand vor ein paar Monden besonders gebraucht wurde. Manchmal zweifelte er, denn diese geformten Ziegeln herzustellen erschien ihm manchmal langweilig, alle sahen immer gleich aus. Bis er auf die Idee kam mit einem Messer etwas in die Ziegel zu ritzen. Das machte Spass. Die Wirtin mit dem heiteren Kopfputz, die ihm mit dem süffigen Bier zugeprostet hatte, ging ihm nicht mehr aus dem Kopf. Ihr Gesicht war am schwierigsten zu zeichnen, daran wagte er sich erst zum Schluss. „Was machst du da?“ Herrschte ihn sein Meister an. Nun war vor Schreck das Gesicht der Wirtin vermurkst. Der Meister schaute auf die Ziegel und lachte: „Ach so, ein verliebter Tropf, aber ein Künstler wirst du nicht und jetzt ran an die Arbeit“ und gab ihm eine Kopfnuss. Die nächste Ziegel würde besser, schwor sich Urs.

 

 

Objekt: Dachziegel aus dem Jahr 1510, Fundplatz: Petersplatz Basel

 

Ort: Historisches Museum, Basel

 

über uns:
Ulrike 62

Sabine 62

Über die Grenzen: Freundschaft seit 34 Jahren

 


Einen Moment Geduld.
Die Daten werden übertragen.

close

Ballon

 

So funktioniert’s:

 

1. Wählt Euer Lieblingsobjekt

2. Macht ein Selfie/Portrait von Euch

3. Formular ausfüllen, abschicken

4. Der Beitrag ist sofort online

5. Teilt euren Beitrag und vielleicht gewinnt ihr!

 

Das brauchst du / braucht ihr um eine Geschichte online zu stellen:

 

1. Foto des Lieblingsobjektes

2. Selfie/Portrait von Euch

3. (kurze) Geschichte (max. 1000 Zeichen)

4. Angaben zum Objekt

* Pflichtfelder

Hier ist der Text von deinem/euren Beitrag. Die Fotos erscheinen, wenn der Beitrag online ist.

* Bild von Objekt
upload
* Doppel-Selfie/Portrait
upload
Sprache
alle zeigendeutschfranzösischitalienischromanisch
 

 

Museum auswählen
anderes Museum eingeben

 

* Vorname, Alter Person 1
Vorname, Alter Person 2

 


* Titel zum Post
Kommentar, Geschichte oder Begründung der Objektwahl max. 1000 Zeichen
Angaben zum Objekt max. 180 Zeichen (siehe Objektbeschriftung)
Über uns – Bemerkungen max. 370 Zeichen

E-Mail *

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Die E-Mailadressen wird nicht veröffentlicht und nur intern verwendet

Mail
Achtung, Ihr habt nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
Die fehlenden Felder sind gelb markiert.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
 

weiter

korrigieren